Sonntag, 29. Dezember 2013

"Nach Weihnachten ist vor Weihnachten" oder "die Ruhe nach dem Sturm"?

... und da ist es auch schon wieder vorbei...

Weihnachten 2013

Lange habt ihr nichts mehr von mir gehört. 
Es war viel los in den letzten Wochen.

Ich durfte meinen Marktstand zu ersten mal 
auf einem wunderschönen Weihnachtsmarkt aufbauen.
Das war im Vorfeld natürlich ein Haufen Arbeit, 
sehr sehr schöne Arbeit.
Zwei Tage verbrachte ich in 
und lernte tolle Menschen kennen, 
traf alte Bekannte und Freunde wieder
und brachte mir ein bisschen Arbeit für 2014 
mit nach Hause. 












Meine Facebookseite ist online gegangen
schaut doch mal vorbei!


Die Mädels waren leider beide
lange krank und mich hatte es auch erwischt
aber jetzt geht es allen wieder gut. 


Die letzten Adventstage und Weihnachten
genossen (und genießen) wir im Kreise 
unserer Familien und verbrachten wunderschöne
Feiertage. 




Wir haben viele Geschenke ein- und auch ausgepackt.




Jetzt genießen wir noch ein bisschen die Zeit zwischen den Jahren
und freuen uns auf 2014, 
das bestimmt nicht weniger 
aufregend, spannend und abwechslungsreich
wird als das letzte.





Ich nehme mir wieder vor meinen
Blog mehr zu pflegen und zu füttern
um euch ein wenig von unserer kleinen 
schwedenroten Welt zu zeigen.




Ich hoffe ihr hattet ein ebenso schönes Weihnachtsfest
wie wir und ich wünsche euch allen von Herzen
einen wunderschönen Jahresausklang 
und einen guten Rutsch.





Viele liebe Grüße


Alexandra






Dienstag, 19. November 2013

Meitlisache... das ist mal wieder ´ne Aktion für mich!


habe ich neu entdeckt.

Eine Aktion, bei der jeden Monat
selbstgenähte Kleidung für Mädchen gesammelt 
wird.

Ich bin auf jeden Fall mal dabei.

Heute das erste Mal 
mit Röckchen.

Schnitt: selbstgebastelt
Stöffchen: Hamburger Liebe 
über Michas Stoffecke.

Einmal in herbstlichem brauntönen gehalten



 und einmal mir fröhlich bunten 
Eulen.






Ein bisschen Abwechslung
 muss zwischen den ganzen Marktnähereien
 auch mal sein.
(Außerdem sollen meine Mädels ja nicht zu kurz kommen)


Macht den Kopf frei und 
schafft neue 
Kreativität 
und 
Ideen. 




Bis Bald

viele liebe Grüße

Alexandra


Mittwoch, 6. November 2013

Adventsstimmung ?!?!

kaum ist der Sommer vorbei
(Höhöhö...;-))
geht es auch schon wieder los.

Ich fühle mich ja auch schon ganz 
adventlich,...

Die Große singt und hört
Weihnachtslieder,...

Der Wunschzettel ist schon in Arbeit
und wird täglich ergänzt,

ja, ich habe auch schon einige
wenige Weihnachtsgeschenke
im Kopf,

und ich will endlich Plätzchen backen 
und weihnachtlich dekorieren,

(Wer mich länger kennt,
 weiß das das eher ungewöhnlich für mich ist.
Ich war bis jetzt immer ganz froh, 
wenn Weihnachten schnell 
 vorbei ging.
Dieses Jahr ist das irgendwie anders.
*hmmm*)


Ich nähe außerdem  für einen ganz tollen


Ein paar Bildchen meiner Werke habe ich schon...

Schlauchschals und Loops





Ist euch auch schon so adventlich zu Mute?



Viele liebe Grüße

Alexandra

Dienstag, 8. Oktober 2013

Lieblingskleid!!!!

ich glaube ich hatte schon 
mal erwähnt, 
dass unsere 
Große am liebsten 
nur Kleidchen tragen würde.

Im Sommer finde ich das ja durchaus
angebracht, aber im Herbst...
oder Winter?

Unsere Kinder sind
"DraußenKinder",
sie klettern, rennen, spielen,
toben, matschen, ...
mit Kleidchen?

Für die Lösung dieses
"Mutter - Tochter Konfliktes"
;-)
hab ich ein bisschen gebastelt.

Schaut mal







Ich habe "Antonia"
von "farbenmix"
verändert.

Ich habe den Schnitt verlängert, 
leicht ausgestellt
und die Ärmel etwas gekürzt 
und mit Bündchen versehen. 

"LIEBLINGSKLEID!!!"

... und schon kann man als
Dame wieder Jeans tragen.

(Genau genommen gibt es drei von 
diesen Lieblingskleidchen und die werde
ich euch auch zeigen...
irgendwann...
wenn meine Tochter es zulässt
und sie nicht in der Waschmaschine 
oder im Einsatz
sind.)


Viele liebe Grüße

Alexandra





Es gibt wieder tolle Gewinne!!

Sandra verlost ganz tolle Preise, 
einfach so, 
als Dankeschön.

Toll oder? 
Macht doch mit 
und 
klick aufs Bild!





Viele liebe Grüße

Alexandra

Sonntag, 6. Oktober 2013

DawandaSeminar





Eine Woche ist es jetzt schon wieder her, 
dass ich bei


sein durfte
und von ihr,
ihren Erfahrungen und ihrem Wissen
mit Dawanda, Facebook und Selbstständigkeit
profitieren konnte.

Es war wirklich ein wunderschöner, lehrreicher 
Tag mit vielen netten Bekanntschaften, 
die alle nur so vor Kreativität über zu schäumen
schienen.

Anne hat uns mit ihrer fröhlichen und lockeren
Art begeistert und uns auch die trockensten Themen
(Steuerrrecht, Versicherungen, Auflagen, Normen usw.)
super witzig rübergebracht.

In den vielen Kaffeepausen, 
konnten wir uns alle am reichhaltigen 
selfmade Buffett bedienen, zu
dem jeder reichlich beigetragen hatte. 

Stattgefunden hat das Seminar im


 in Aschaffenburg.
In der Mittagspause konnten wir uns
durch die riesige Auswahl an 
Nähmaschinen, Stickmaschinen,
 Zubehör, Garnen und Stoffen
wühlen.

Wow.... 

Fotos habe ich wegen den anderen Teilnehmern nicht gemacht,
aber ich kann sagen, dass sich der Tag 
in Aschaffenburg sehr gelohnt hat 
und mich in meinen Überlegungen 
in Sachen "Dawandashop" 
viel weitergebracht hat. 

Vielleicht wird es ja doch bald einen geben. 
Meine Hemmungen gegenüber facebook habe 
ich schon mal abgelegt und jetzt auch einen aktiven 

Viele liebe Grüße

Alexandra


Mittwoch, 25. September 2013

Geliebte Nordsee... Urlaubsimpressionen

Wie jedes Jahr,
machten wir auch dieses Jahr
wieder
Urlaub an unserer geliebten
Nordsee...

Nur  viele Bilder,
ohne viele Worte.

Viel Spaß!
























Es war wieder mal wunderschön.




Viele liebe Grüße

Alexandra

Dienstag, 24. September 2013

Kuschelkissen


Hier purzeln nur Mädchen!!!
Schon wieder ein Kuschelkissen 
für ein neugeborenes
Mädchen...






Viele liebe Grüße

Alexandra

Donnerstag, 5. September 2013

Beauty is where you find it #75

Lieblingsplätze

luzia pimpinella BLOG | beauty is where you find it #75 ein wöchentliches fotografie projekt | a weekly photography challenge

Die Sommerferien sind vorbei 
und der Alltag kehrt zurück.

Nach über 3 Wochen 

Rund um die Uhr Kinderbelustigung mit Mama

(am Abend natürlich mit Papas Unterstützung)

habe ich jetzt am Mittag wieder ein Stündchen für mich
und komme (hoffentlich)
wieder ein wenig mehr 
dazu mich um meinen Blog zu
kümmern.
Er  liegt mir doch mittlerweile 
sehr am Herzen 
und ist neben dem Nähen
einer meiner liebsten
Arten meine Freizeit zu verbringen.

Heute zeige ich euch einige meiner Lieblingsplätze.




Mein Lieblingsplatz,
mein Zuhause.
Hier ist meine Famillie
und ich bin gern daheim.
Ich fahre auch gerne weg, 
auch mal länger, 
aber nach Hause kommen ist so schön.

Wenn ich weg fahre, 
dann zieht es mich meist in den 
Norden Deutschlands.
(Zum Glück geht es meiner Familie auch so)
Ich bin kein großer Urlauber,
ich brauche keine Hitze, 
keine Animation,
keine Ferne,
aber ich liebe die Nordsee.

Hach, herrlich!!
(Bald sind wir wieder dort)


Ein weiterer ganz bedeutender
 Lieblingsplatz 
(der eigentliche Favorit)
ist hier:


an der Seite meiner Familie.



Hier bin ich auch gerne.
Am Bodensee.
Nicht nur weil es dort wunderschön ist, 
sondern auch weil zwei Gewister meines 
Mannes mit ihren Familien dort leben.

Einen hab ich noch.


Unterfranken,
meine Heimat.




Noch viel mehr Lieblingsplätze
 findet ihr heute
bei 


Ganz viele liebe Grüße

Alexandra